Skip to content

und dann fängt wohl jetzt “der ernst des lebens an”….

2011 February 28
tags: ,
by Monika

jahaaa ihr lest richtig, morgen sprich in ein paar stunden geht’s los mit meinem praktikum.
20 wochen – non stop – keine uni, keine vorlesungen, nicht lange schlafen, keine ausfälle und somit freien tage, kein ich-bleib-unter-der-woche-einfach-mal-bis-4-uhr-nachts-weg.
hört sich so gesehen schon recht übel an. was mich jedoch positiv stimmt ist: endlich sich ein “feierabend-bierchen” gönnen, neue aufgaben, neue leute, ein bisschen geld verdienen, andere wände.
ich bin gespannt und werde das ein oder andere mal denke ich euch informieren wie es mir doch so geht und wie sehr ich das studentenleben vermisse.

somit mache ich es heute kurz & schmerzlos: bye bye studentenleben und hallo arbeitswelt ;)

One Response leave one →
  1. March 18, 2012

    Rock die Arbeitswelt, bin auch mittendrin und schreibe gerade meinen Internship report ;)

Leave a Reply

Note: You can use basic XHTML in your comments. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS